.

.

Was zeichnet den Wabi-Sabi-Stil aus?
   30.04.2024     Trends & Design    0 Kommentare
Es handelt sich um einen Stil, der Einfachheit, Unvollkommenheit und die Vergänglichkeit der Zeit betont. Er setzt auf den Kauf hochwertiger Möbel und Accessoires, damit wir sie viele Jahre lang nutzen können. "Wabi" bedeutet wörtlich übersetzt, im Einklang mit der Natur zu leben, während "Sabi" das Vergehen der Zeit und die natürliche Schönheit des Alterns bedeutet. Daher setzt dieser Stil auf Einfachheit, Bescheidenheit sowie natürliche Farben und Materialien. Aber wie richtet man ein Interieur im Wabi-Sabi-Stil ein?
       
 

Wie man das Wohnzimmer im Wabi-Sabi-Stil dekoriert

 
Es ist wichtig, eine ruhige und zarte Atmosphäre zu schaffen, indem man gedämpfte, natürliche Farben, sanftes Licht und einfache Materialien wie Holz, Stein oder Beton verwendet. Sanftes Licht lässt den Raum gemütlicher und stimmungsvoller wirken. Glaslampen eignen sich hier hervorragend, da sie mit ihrer zarten Form die Harmonie des Raumes nicht stören. Um dem Interieur Komfort und Minimalismus zu verleihen, ist es am besten, Sofas oder Sessel mit einfacher Form und neutralen Farben wie Beige, Braun, warmem Grau oder hellem Blau zu wählen. Sie sehen einfach, elegant aus und erfüllen ihre Funktion gut. Ein Schlüsselelement des Wabi-Sabi-Stils ist Minimalismus, daher ist es ratsam, auf eine geringe Anzahl von Möbeln und Accessoires zu setzen und sich darauf zu konzentrieren, dass jedes Element im Raum einen Zweck erfüllt und nützlich ist. Um den Raum optimal zu nutzen und ihm Nutzen zu verleihen, ist ein Holztisch oder -schrank eine geeignete Ergänzung, der zusätzlichen Stauraum bietet und viele Jahre halten wird. Es ist auch ratsam, Pflanzen in den Raum zu integrieren, um einen natürlichen Akzent zu setzen. Bei der Einrichtung des Interieurs sollte man vor allem an Einfachheit und Minimalismus denken. Es ist wichtig zu bedenken, dass der Schlüssel zur Schaffung von Interieurs im Wabi-Sabi-Stil die Akzeptanz der Schönheit in Einfachheit, Unvollkommenheit und Vergänglichkeit ist.
 
       

Wie man das Schlafzimmer im Wabi-Sabi-Stil einrichtet

 
Auch im Schlafzimmer im Wabi-Sabi-Stil sollten wir auf Einfachheit setzen und unnötige zusätzliche Elemente entfernen. Der Hauptpunkt in der Einrichtung sollte das Bett sein, am besten aus Holz oder in natürlicher heller Farbe. Das Schlafzimmer als Ruheort sollte keine Ablenkungen haben. Je weniger Möbel und Accessoires, desto besser. Um Stauraum zu schaffen, können wir uns für einen hölzernen Nachttisch oder eine Kommode mit einfachen, natürlichen Formen entscheiden. Sie ermöglichen es uns, unsere Sachen zu verstauen, ohne den Raum zu überladen und mehr zu besitzen als wir brauchen. Auch die Wandfarben und eventuelle zusätzliche Accessoires sollten gedämpft sein. Die beste Ergänzung zu dieser Art von Einrichtung wird eine Pflanze oder eine kleine Nachttischlampe sein, die zusätzliches stimmungsvolles Licht spendet. Dadurch wirkt der Raum gemütlicher und harmonischer.
       
 

Teile diesen Beitrag:

0